top of page

Perpetuum-Ebner

Mit Perpetuum-Ebner haben wir einen alteingesessenen, wieder auferstandenen deutschen Plattenspieler Hersteller aus St. Georgen im Schwarzwald.

Hinter der Firma, die im Jahre 1911 durch Josef Steiniger unter dem Namen Perpetuum gegründet und 1936 in Perpetuum-Ebner umfirmiert wurde, steckt eine äußerst interessante Geschichte, die wir Ihnen bei Interesse gerne verraten.

Das aktuelle Portfolio umfasst aktuell mehrere Plattenspieler Modelle auf Subchassis Basis sowie einen Direktantireb, die klanglich keinen Vergleich zu scheuen brauchen und selbst mehrfach teurere Masselaufwerke an die Wand spielen.

Audition 6 ist froh, eine Manufaktur aus der Heimat im Sortiment zu haben, bei der Klang, Optik und Haptik im Einklang sind und das alles bei hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis.

Das Portfolio umfasst aktuell die Modelle 

PE 7070

PE 6060

PE 4040 MK 2

PE 3030 / Limited Edition

PE 2525 MK 2

PE 1010 MK 2

PE 2020 Black Edition

Tonabnehmer PE MC 1

PE Vinyl Matte

Perpetuum-Ebner - PE 6060.jpeg

PE 6060 - Bindeglied zweier Welten

Der brandneue PE 6060 Subchassis Plattenspieler stellt das Bindeglied zwischen dem großen Subchassiss Dreher   PE 4040 MK2 und dem großen Direkttriebler PE 7070 dar unter Verwendung des großen Tonarmes TO 2018. Perfektes Preis-/Leistungsverhältnis!

  • High End Plattenspieler mit Subchassis

  • Riemenantrieb mit Synchronmotor

  • Tonarm TO 2018 (vom großen 7070)

  • optional Ortofon MC Quintet Black S

  • XLR- und RCA-Ausgänge

Perpetuum-Ebner - PE MC 1 Tonabnehmer.jpeg

PE MC 1 - Der Referenz Tonabnehmer

Low Output Moving Coil mit einer Ausgangsspannung von 0,4mV, einem Frequenzgang 20 – 50.000 HZ (+/- 1db), interner Impedanz von 42 Ohm, offener Bauweise, Aluminium Gehäuse, Boron Nadelträger, Microridge  Abtastnadel kennzeichnen dieses Spitzen System.

Hochreiner Kupferdraht, square coil Anordnung und ein Gewicht von 9,2 Gramm mit einer empfohlenen Auflagekraft von 2,0 Gramm runden die technischen Daten ab.

Mit  einer  Compliance  von 15µm / mN und einer Abtastfähigkeit > 80µm   ist  der  PE MC 1 der ideale Spielpartner für unseren Top Tonarm, den PE TO 2018.

Bislang montiert auf dem PE 7070 (electronic direct drive), seit Anfang 2024 auch auf dem PE 6060 wird er zur HIGH END 2024 auch auf den brandneuen PE 3030 Modellen erhältlich sein.

PE 2525 MK2 - Das Upgrade

PE 7070 - Die Direktantriebs Referenz

Der High-End Plattenspieler PE 7070 ist die Krönung des Plattenspielerbaus in unserer Manufaktur und der beste Plattenspieler, der jemals in St. Georgen entwickelt und gebaut wurde. Das High-End Modell von PE kombiniert zwei entscheidende Plattenspieler-Technologien: Einen Direktantrieb und ein Subchassis-Laufwerk. Die gefederte und bedämpfte Lagerung der Teller/Arm-Konstruktion bringt höchste Laufruhe und beste Entkopplung von äußeren Resonanzeinflüssen. Der Antrieb kann auf diese Weise seinen überragenden Gleichlauf ohne ein weiteres Dämpfungs- oder Übertragungselement zur Platte und dadurch zum Abtaster bringen.

Erstmals bei PE – ein Direktantrieb!

Der PE 7070 ist der erste PE-Plattenspieler mit einem Direktantrieb. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Spezialisten Langer Audio ist es uns gelungen, einen bürstenlosen Direktantriebsmotor zu entwickeln, der nicht nur hervorragende Gleichlaufwerte erreicht, sondern ebenso mit dem PE-eigenen Subchassis ideal harmoniert.

Mit PE TO 2018 Carbon-Tonarm und dem EMT HSD006 oder Ortofon MC Cadenza Bronze lässt er keine Wünsche offen und bietet alles für Kunden mit allerhöchsten Ansprüchen.

 

Gewicht: 15 kg

Größe: 34 × 47 × 17.5 cm

Plattenspieler-Typ: Brushless Direct Drive Motor with optoelectronic

Antriebsart: Electronic Direct Drive

Motor: bürstenloser Direktantrieb

 

Plattenteller

Material: Aluminium, bedämpft
Gewicht: 3 kg
Dicke: 24 mm

 

Tonarm: 9“ Aluminium Tonarm PE TO 2018

Tonabnehmer: EMT HSD 006 (or without)

Gerätefüße: Gedämpft (Sorbothane), höhenverstellbar

Oberfläche: Eichenfurnier Schwarz, Kirsche Furnier, Schwarz (hochglanz), Walnuss Furnier, Wunschfarbe möglich, Wunschfurnier möglich

PE 4040 MK2 - Die Allzweck Waffe

Als Nachfolger des legendären Plattenspielers PE 2020, ist der Plattenspieler Perpetuum Ebner PE 4040 (MKII) einer der besten Plattenspieler, die jemals in St. Georgen entwickelt und gebaut wurden. Das High-End Modell von PE ist ein Subchassis-Plattenspieler der Extraklasse für Kunden mit allerhöchsten Ansprüchen.

  • High End Plattenspieler mit Subchassis

  • Riemenantrieb mit Synchronmotor

  • Tonarm 9,2 Zoll (TP 92)

  • optional Ortofon MC Quintet Black S

  • XLR- und RCA-Ausgänge

PE 2525 MK2 - Der Einstieg in die High End Klasse

Der Subchassis-Plattenspieler PE 2525 MKII verbindet den günstigen Subchassis-Spieler PE 1010 MKII mit dem Spitzenklasse-Modell PE 4040 MKII und liefert eine überragende Verarbeitungs- und Klangqualität mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • High End Plattenspieler mit Subchassis

  • Subchassis-Laufwerk mit Riemenantrieb

  • Tonarm 9,2 Zoll

  • optional Ortofon MC Quintet Bronze

  • XLR- und RCA-Ausgänge

 PE 1010 MK2 - Der Einstieg in die Welt von Perpetuum-Ebner

Der Plattenspieler von Perpetuum Ebner PE 1010 MKII ist PEs erschwinglichster Subchassis-Plattenspieler. Trotzdem bietet er alle Technologien, die einen Perpetuum Ebner ausmachen: Subchassis-Laufwerk mit zweigeteiltem Hauptchassis, Riemenantrieb und symmetrische Verkabelung.
Absolute Laufruhe und genaueste Einhaltung der Solldrehzahl werden von einem Synchronmotor garantiert, der per Riemen die Bewegung auf einen Aluminium-Subteller überträgt. Die Geschwindigkeitswahl erfolgt dabei elektronisch mit dem Umschalter auf dem Chassis.

Neben dem PE 4040 war er im Jahre 2016 der erste Plattenspieler der neuen PE-Generation. In der zweiten Generation hat er einen von PE eigens entwickelten Tonarm PE TO 2016 mit Karbonfaser-Tonarmrohr bekommen. In seiner Preisklasse bietet er einzigartigen High-End-Genuss.

bottom of page